Schutz Pyramide:

 zurück

 

 

Die Schutzpyramide, welche von Thomas Raschke designt wurde, ist ein Naturprodukt,
bestehend aus Harz und Natursteinen.
Sie ermöglicht ein vollständiges Energetisieren des Hauses und beseitigt negative Schwingungen.
Es wird eine Entschleunigung und Entspannung ermöglicht.
Sie misst 10cm x 10cm x 10cm und eignet sich zudem ausgezeichnet dekoratives Wohnaccessoire.
Durch das bloße Hinstellen der Schutzpyramide wird die Raumenergie beruhigt und neutralisiert.
Positive Energien können Einzug halten.

Auf Grund des häufig kräftezehrenden und zeitlich eng bemessenen Alltags,
nimmt man negative Energien und Schwingungen schnell auf.
Dies passiert beispielsweise durch eine schlechtgelaunte Verkäuferin oder viel Stress im Büro.
Diese nimmt man auch mit in die eigenen vier Wände, häufig, ohne es zu bemerken.
Die Schutzpyramide wirkt diesen Einflüssen entgegen,
nimmt die negativen Schwingungen auf und gibt dadurch Raum für positive Energien.

Des Weiteren eignet sie sich hervorragend, wenn man einem besonderen Menschen beistehen
oder diesen schützen möchte. Dazu benötigt man nichts weiter als ein Bild dieser speziellen Person.
Man legt es unter die Schutzpyramide und schon wird eine besondere Unterstützung ermöglicht.
Gleichzeitig übt die Pyramide für diese Person eine besondere Schutzfunktion aus.  

Damit das Zuhause vollständig energetisiert werden kann, sollte die Schutzpyramide
mindestens eine Woche in jedem Raum stehen bleiben.
Dabei sollte wirklich jeder Raum beachtet werden, also auch Abstellkammern oder Keller und Dachboden.
Dies bietet eine optimale energetische Vorbereitung für das ganze Haus oder die ganze Wohnung.
Anschließend sollte man die Schutzpyramide dort platzieren, wo man sich, beziehungsweise die Familie,
am meisten aufhält oder man sich am wohlsten fühlt.
Mit dieser Schutzpyramide werden die negativen Schwingungen aufgesogen
und das Heim erhält seine positiven Schwingungen zurück.

Hat man zum Beispiel einen Konflikt mit dem Nachbarn, sollte die Pyramide in das Fenster gestellt werden,
welches in seine Richtung geht.
Auch hier kann die Schutzpyramide helfen, negative Energien aufzunehmen und sie in positive zu transformieren.
Gleichzeitig kann man mithilfe dieser besonderen Pyramide auch einen personenspezifischen Schutz erwirken.
Hierzu muss man lediglich ein Bild der Person, welche man schützen möchte, drunter legen.
Hat beispielsweise der Sohn eine wichtige Prüfung, legt man ein Bild von ihm unter die Schutzpyramide.
Diese unterstützt ihn dann in der Situation und ermöglicht einen speziellen Schutz.
Parallel verliert die Pyramide natürlich nicht ihre Energetisierungswirkung.

Die Schutzpyramide ist ein toller Allrounder, der zudem auch noch optisch überzeugen kann.
Dies macht die sie  auch zu einem exklusiven Geschenk für Familie oder Freunde.